Mathias Neumann in den Ruhestand verabschiedet

Fast 30 Jahre war Mathias Neumann im Limeshainer Bauhof beschäftigt. Davon 20 Jahre lang als Leiter des Bauhofs. „Da lernt man die Gemeinde kennen“, stellte Bürgermeister Adolf Ludwig anlässlich der Verabschiedung seines Mitarbeiters in den Ruhestand fest. Bei einer Corona bedingten nur kleinen Zeremonie würdigte Ludwig die Arbeit Neumanns. Sie sei von einer großen Sachlichkeit und Verlässlichkeit geprägt gewesen.
29.09.20 / Gemeinde Limeshain

Dank an engagierten Feuerwehrmann

Limeshains Parlament verabschiedet stellvertretenden Gemeindebrandinspektor. Stehend applaudierten Limeshains Gemeindevertreter ihrem stellvertretenden Gemeindebrandinspektor Bernd Bopp, als der am Dienstagabend von Bürgermeister Adolf Ludwig die Entlassungsurkunde aus dem Ehrenamt überreicht bekam.
17.09.20 / Gemeinde Limeshain

DEMOKRATIE LEBEN! KULTUR ON TOUR

Am 25.09.2020 um 13.00 Uhr auf dem REWE-Parkplatz… Als Künstler sind dabei Boris Meinzer und Tine Lott. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Bitte die Hygieneregeln beachten!
15.09.20 / Gemeinde Limeshain

Germanenstämme entlang der Limesroute

Mit finanzieller Unterstützung des Geschichts- und Kulturvereins Limeshain erneuerte die Gemeinde Limeshain die Germanenstämme entlang der Limesroute, die von Altenstadt bis nach Marköbel führt.
10.09.20 / Gemeinde Limeshain

Blühsamen für alle Limeshainer...

Üppig blühende Blumenwiesen bieten unzähligen Insekten Nahrung, Unterschlupf und Lebensraum. Warum also nicht diesen wertvollen ökologischen Baustein im eigenen Hausgarten nutzen?
10.09.20 / Gemeinde Limeshain

Gemeinsamer Ordnungsbehördenbezirk "Ronneburger Hügelland"

Die Ordnungsämter der Kommunen Limeshain, Hammersbach, Ronneburg und Niederdorfelden arbeiten zusammen / Geld gespart, mehr Präsenz
10.09.20 / Gemeinde Limeshain

Limeshain startet ins Gigabit-Zeitalter – Glasfaser-Hausanschlüsse bis Ende 2022 – Keine Investitionskosten für die Gemeinde

Limeshain macht sich fit fürs Gigabit-Zeitalter. Kann in der Gemeinde heute schon dank des bereits 2014 begonnen VDSL-Ausbaus auf Netzgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit zugegriffen werden, wartet nun auf die Bürger von Rommelhausen ein echter Quantensprung.
08.09.20 / Gemeinde Limeshain

A 45: Neue Hinweistafeln an der Anschlussstelle Hammersbach weisen auf das interkommunale Gewerbegebiet Limes hin

Künftig werden die Verkehrsteilnehmer auf der A 45 aus beiden Fahrtrichtungen bereits an der Abfahrt Hammersbach explizit auf das nahegelegene Gewerbegebiet Limes hingewiesen. Zunächst erfolgten die notwendigen Vorarbeiten wie beispielsweise eine Kampfmittelsondierung sowie das Herstellen der Fundamente. Im Laufe des morgigen Freitages, den 04.09.2020 werden an der Anschlussstelle Hammersbach im Zuge der A 45 nun die neuen Hinweistafeln - ergänzt um den Zusatz "Gewerbegebiet Limes frei" - aufgestellt.
03.09.20 / Gemeinde Limeshain

Die "Waldentdecker" sind los

Die Gemeinde Limeshain betreibt den ersten kommunalen Waldkindergarten im Wetteraukreis / Sportheim als Domizil umgebaut Im Normalfall hätten die Kinder mit ihren Erzieherinnen bestimmt ein tolles Fest gefeiert. Weil das in Zeiten von Corona nicht möglich ist, unterschied sich die offizielle Einweihung des Waldkindergartens der Gemeinde Limeshain am Georgenwald in Himbach kaum von einem gewöhnlichen Kindergartentag.
02.09.20 / Gemeinde Limeshain

Landesgartenschau 2027

Elf Kommunen aus Oberhessen wollen mit einer Bewerbung für die Landesgartenschau 2027 ihre Potentiale weiterentwickeln, um die Chancen der Region für die Zukunft zu stärken.
31.08.20 / Gemeinde Limeshain

Auch der Dorfladen in Hainchen wird weitergeführt

Angelika und Martin Heuser unterschreiben Pachtvertrag „Zum Glück gibt’s den Dorfladen.“ Und der Glücksklee soll dann auch das künftige Logo für den Dorfladen in Hainchen werden. So sehen es jedenfalls Angelika und Martin Heuser vor. Das Ehepaar lebt seit über 20 Jahren in Himbach und wird den Dorfladen künftig betreiben. Die Eröffnung ist für den 2. Januar geplant.
31.08.20 / Gemeinde Limeshain

Ein Smiley für mehr Verkehrssicherheit

Mit einem lachenden oder grimmigen Smiley werden Autofahrer künftig vor der Limeshalle darauf hingewiesen, ob sie zu schnell oder mit angemessenem Tempo unterwegs sind. Auf einem so genannten Dialog-Display, das an dieser Stelle aufgestellt ist, erscheint beim Vorbeifahren eine klare Botschaft: Mundwinkel nach oben bedeutet, das Tempo passt. Mundwinkel nach unten heißt, tritt auf die Bremse. Gleichzeitig wird im Wechsel mit dem Smiley-Gesicht die gefahrene Geschwindigkeit angezeigt.
20.08.20 / Gemeinde Limeshain

Entsorgung von Elektroschrott

Der Gemeindevorstand der Gemeinde Limeshain informiert, dass aus rechtlichen Gründen keine Elektrogeräte mehr am Bauhof angenommen werden oder abgegeben werden dürfen. Ihren Elektroschrott (Kühlschränke, Waschmasch...
28.09.20 / Gemeinde Limeshain

Sorgsamer Umgang mit unserem Trinkwasser in Limeshain

Mit der aktuellen Hitzewelle steigen auch die Abgabemengen stark an. Die anstehenden Spitzentemperaturen in Verbindung mit der anhaltenden Trockenheit führen zu einem Spitzenverbrauch beim Trinkwasser. Verstärkt wird ...
12.08.20 / Gemeinde Limeshain

Hohes Wald- und Flächenbrandrisiko aufgrund anhaltender Hitze und Trockenheit

Hessisches Ministerium ruft wegen hoher Waldbrandgefahr die Alarmstufe A des Waldbrandalarmstufenplans aus.
10.08.20 / Gemeinde Limeshain

Statt Kaugummi - Bienenfutter

Viele Bienenarten sind vom Aussterben bedroht und brauchen unsere Hilfe.
07.08.20 / Gemeinde Limeshain

Mit dem Dorfladen in Himbach geht es weiter...

Die Freude im Limeshainer Rathaus war groß. Dort unterzeichneten Steffi und Thomas Henrich Ende Juli den Vertrag für den Dorfladen in Himbach. Auch Bürgermeister Adolf Ludwig und die Erste Beigeordnete Gudrun Gimplinger unterschrieben die Papiere.
31.07.20 / Gemeinde Limeshain

Nur zwölf statt 40 Kinder

Die Ideen seien den Kindern nie ausgegangen, bilanziert Tanja Felten, Jugendpflegerin der Gemeinde Limeshain, die zweiwöchigen Ferienspiele. Zwölf Teilnehmer nahmen daran teil. Dass es in diesem Jahr nicht die sonst üblichen 40 Kinder waren, lag an der Corona-Pandemie.
23.07.20 / Gemeinde Limeshain

Der Dorfladen in Himbach hat einen Nachmieter

Sie lieben Himbach von ganzem Herzen und möchten gerne mit Herz, Leidenschaft und Frische dem Dorfladen helfen, der zentrale Anlaufpunkt in Himbach zu bleiben. Steffi und Thomas Henrich sind die neuen Nachmieter des Dorfladens in Himbach.
26.06.20 / Gemeinde Limeshain

Anmerkungen zur Nutzung der Limeshain-App

Seit einigen Monaten ist die Limeshain-App verfügbar. Zur Nutzung möchten wir Sie noch auf einige Dinge hinweisen.
29.03.17 / Gemeinde Limeshain