Björn Herber für couragierte Ersthilfe bei Unfall mit Hessischer Rettungsmedaille geehrt

Ein Unfall auf einer mehrspurigen Autobahn, PKWs werden von einem Lastwagen ineinandergeschoben, Fahrzeuge geraten in Brand, verletzte Menschen, ein Mensch kommt ums Leben. In der Situation die Ruhe bewahren, Verletzten zu helfen, sie aus der Gefahrenzone bringen – diese Geistesgegenwärtigkeit bewies der Limeshainer Björn Herber im vergangenen Jahr, als er am 1. Juni als unmittelbar Zeuge eines schrecklichen Unfalls zwischen dem Langenselbolder Dreieck und dem Hanauer Kreuz wurde.
01.04.22 / Gemeinde Limeshain

Für Ilona Merten-Rack war der Beruf Erzieherin Berufung

46 Jahre war Ilona Merten-Rack als Erzieherin in der Gemeinde Limeshain tätig. Jetzt geht sie in den wohlverdienten Ruhestand. Kollegium und Weggefährten waren ihrer Einladung zu einer kleinen Abschiedsfeier in der Kindertagesstätte „Ein Haus für Alle am Kastanienbaum“ in Hainchen gefolgt.
30.03.22 / Gemeinde Limeshain

Gemeinde Limeshain sucht Wohnraum für Schutzsuchende aus der Ukraine

Jeden Tag erreichen uns schreckliche Bilder und Nachrichten aus der Ukraine. Menschen flüchten vor dem Krieg, müssen ihr Hab und Gut zurücklassen, stehen vor dem Nichts. Wer den Flüchtlingen aus der Ukraine Wohnraum oder Übernachtungsmöglichkeiten anbieten möchte, kann sich mit der Gemeindeverwaltung in Verbindung setzen. Ansprechpartner ist Ralf Antonowitsch unter 06048 961126. Details werden im Gespräch geklärt.
16.03.22 / Gemeinde Limeshain

Sehr große Resonanz auf Spendenaufruf

Die Bereitschaft der Menschen, Flüchtlingen aus der Ukraine zu helfen, ist in der Bevölkerung groß. Das erfuhr jetzt auch die Gemeinde Limeshain. Der Aufruf, dringend benötigte Hilfsgüter zu spenden, wurde von den Bürgern gehört.
10.03.22 / Gemeinde Limeshain

Gemeinde Limeshain erklärt sich solidarisch mit der Bevölkerung der Ukraine

Der Angriff Russlands auf die Ukraine bewegt die ganze Welt und macht uns sprachlos. Wir sind erschüttert über diesen eklatanten Verstoß gegen das Völkerrecht, der einem barbarischen Akt gleichkommt und mit dem der russische Machthaber Putin seine nationalistischen Ziele ohne Rücksicht auf das Leben von Menschen verfolgt.
04.03.22 / Gemeinde Limeshain

Dienstfahrzeug des Ordnungsbehördenbezirks „Ronneburger Hügelland“ im Einsatz

Vor gut einem Jahr schlossen sich die Kommunen Limeshain, Hammersbach, Ronneburg und Niederdorfelden zum gemeinsamen Ordnungsbehördenbezirk „Ronneburger Hügelland“ zusammen.
04.02.22 / Gemeinde Limeshain

Terminvergabe im Servicebüro

Um längere Wartezeiten im Servicebüro zu vermeiden, teilen wir Ihnen mit, dass eine persönliche Vorsprache im Servicebüro ab dem 01.12.2021 nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich ist.
12.11.21 / Gemeinde Limeshain

Bauarbeiten für Glasfaserausbau beginnen demnächst in Hainchen

Die Übermittlung von Daten jedweder Art geht heute bequem mittels modernster Technik unsichtbar über Glasfaser. Doch damit das auch funktioniert, ist am Anfang durchaus schweres Gerät notwendig. So geschehen kürzlich am Ortsausgang von Hainchen.
26.10.21 / Gemeinde Limeshain

Erzieher*innen gesucht (m/w/d)

SIE WOLLEN UNSERE GEMEINDE MITGESTALTEN UND GEMEINSAM ETWAS BEWEGEN? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere fünf Kindertagesstätten ambitionierte Erzieher*innen für unterschiedliche Altersgruppen.
28.09.21 / Gemeinde Limeshain

Neugestaltetes Außengelände der Kita Hainchen ist wieder bespielbar

Der Spielplatz der Kindertagesstätte „Ein Haus für Alle am Kastanienbaum“ in Hainchen (Kita) ist in die Jahre gekommen. Die Spielgeräte stammen meist aus der Zeit, als die Kita-Einrichtung in 2010 an alter Stelle neu gebaut wurde. Jetzt sei es an der Zeit gewesen, einige Geräte zu ersetzen und die Freifläche in dem Zuge umzugestalten, stellte Limeshains Bürgermeister im Rahmen der Eröffnung des Geländes fest.
18.10.21 / Gemeinde Limeshain

Radfahren neu entdecken - zehn von elf E-Bikes gleich ausgeliehen

Der Start in das Projekt „Radfahren neu entdecken“ konnte nicht besser sein. Gleich am ersten Tag nahmen zehn Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Limeshain auf dem Platz vor der Verwaltung in Himbach ihre georderten Pedelecs, E-Bikes und Lastenräder im Empfang. Nur eines blieb noch unter Verschluss.
07.10.21 / Gemeinde Limeshain

Barrierefreies Limeshain – Studierende legen städtebauliche Analyse vor

Während des Sommersemesters 2021 haben Studierende der Frankfurt University of Applied Sciences die Barrierefreiheit in allen Ortsteilen der Gemeinde Limeshain aus städtebaulicher Sicht analysiert. Die Arbeiten der Studierenden wurden jetzt von Frau Prof. Dr.-Ing. Günther an Bürgermeister Adolf Ludwig übergeben.
30.09.21 / Gemeinde Limeshain

Viel Bewegung im Georgenwald

Viel Spaß hatten Kinder und Erwachsene beim Auftritt des erfolgreichen Kinderlieder-Sängers Martin Pfeiffer im Himbacher Georgenwald, die dieser als „Waldbühne“ bezeichnete.
23.09.21 / Gemeinde Limeshain

Die Gemeindekasse bleibt auch zukünftig geschlossen

Hiermit wird bekannt gegeben, dass die Gemeindekasse ab sofort für den Zahlungsverkehr nicht mehr zur Verfügung steht und geschlossen bleibt. Nachdem mehrere benachbarte Kommunen sich schon vor längerer Zeit dazu entschieden hatten, geht auch Limeshain nun diesen zeitgemäßen Schritt.
26.08.21 / Gemeinde Limeshain

Rücken Sie Ihre blühenden Gärten in den Fokus der Kamera

Gärten, Balkone und Grünanlagen werden vor dem Hintergrund trockener und heißer Sommer für das örtliche Klima immer wichtiger. Außerdem sind sie wichtige Lebensräume für Insekten.
28.06.21 / Gemeinde Limeshain

Limeshain will noch barrierefreier werden – Unterstützung durch Studierende

Die Gemeinde Limeshain hat schon viel für Barrierefreiheit in ihrer Kommune getan. Bushaltestellen, Fußgängerüberwege, öffentliche Gebäude werden regelmäßigen Überprüfungen unterzogen und vorhandene Gegebenheiten angepasst um sie barrierefrei oder zumindest barrierearm zu gestalten, so dass auch Menschen mit diversen Einschränkungen zurechtkommen kommen können.
21.06.21 / Gemeinde Limeshain

Barrierefreies Limeshain

Team LIMES ist eine interdisziplinäre Gruppe Studierender der University of Applied Sciences Frankfurt die in Kooperation mit der Gemeinde Limeshain zum Thema Barrierefreiheit zusammenarbeitet. In diesem Projekt sollen im Laufe eines Jahres Ideen für ein barrierefreies Limeshain entstehen. LIMES steht einerseits für den identitätsstiftenden Limes hier in der Gemeinde, andererseits ist es ein Akronym und steht für Limeshain inclusive mobility environment sustainable space.
20.05.21 / Gemeinde Limeshain

Landesgartenschau 2027: 3,5 Millionen Euro gehen an den Verein Oberhessen e.V.

Erste interkommunale Gartenschau in Hessen erhält den Zuschlag. Die 8. Hessische Landesgartenschau 2027 wird erstmals an mehrere Kommunen in Hessen vergeben, die sich zur Ausrichtung zusammengetan haben: Büdingen, Echzell, Gedern, Glauburg, Hirzenhain, Kefenrod, Limeshain, Nidda, Ortenberg, Ranstadt und Schotten werden gemeinsam Aktivitäten und Projekte zum Klimaschutz, der Verkehrswende und für mehr Artenvielfalt und Naturschutz umsetzen.
20.05.21 / Gemeinde Limeshain

Limeshain sichert sich elektronischen Rückenwind

Zwei Wochen lang können Interessierte in Limeshain gratis E-Bikes testen.
10.09.21 / Gemeinde Limeshain

Energieberatung im Rathaus

In der Gemeindeverwaltung sind für Bürgerinnen und Bürger im zweiten Halbjahr 2021 an folgenden Terminen jeweils donnerstags Energiesprechstunden vorgesehen: 15.07.2021, 19.08.2021, 21.10.2021, 18.11.2021 und 09.12...
21.06.21 / Gemeinde Limeshain